Ab sofort erhalten Sie bei uns die neueste Wärmepumpe aus dem Hause Weishaupt. Die Biblock zeichnet sich vor allem durch ihre hohe Leistungsfähigkeit und ihre niedrige Geräuschentwicklung aus. Zudem verfügt Sie über ein Außen- und Innengerät und nutzt die Umgebungsluft. Durch Ihre leise Betriebslautstärke kann sie auch problemlos in der Nähe von Nachbargrundstücken aufgestellt werden. 

x

Sehr leiser und effizienter Betrieb

Die Weishaupt Biblock zählt zu den leisesten Geräten am Markt. Der Schalldruckpegel liegt bei einem Abstand von 1,5 m bei 35 dB(A) und entspricht der höchsten Anforderung der TA Lärm (Grenzwert in reinen Wohn- und Kurgebieten).

N

Hohe Serienausstattung

Zur hohen Serienausstattung zählen Entlüftungssystem , Schlammabscheidesystem, komplette Ausstattung für Kühlbetrieb, Volumenstromsensor mit integrierter Wärmemengenzählung sowie ein zweiter Wärmeerzeuger  für Heizung und Warmwasser.

Intuitive Bedienung

Die Bedienung der neuen Wärmepumpe erfolgt intuitiv über ein Systemgerät mit Farbdisplay und LED-Funktionsbalken.

Gerätevorteile

Erhöhter Korrosionsschutz
Das Außengerät hat einen großflächigen Verdampfer mit einer Empfangsfläche von 45 Quadratmetern und spezieller BlueFin-Beschichtung für erhöhten Korrosionsschutz.

Komposit-Schallisolierung
Das Innengerät ist mit einer hochwirksamen Komposit-Schallisolierung ausgekleidet und arbeitet daher extrem leise.

Wärme nach Bedarf
Der innovative Kältekreis sorgt für einen großen Modulationsbereich von 3 kW bis 10 kW und ein Arbeitsfeld von + 35 °C bis zu – 22 °C.

Komfort

Warmwasserkomfort
Durch die Dampfeinspritzung werden Vorlauftemperaturen bis 65°C erreicht (hoher Warmwasserkomfort und optimale Hygiene).

Schnittstelle zwischen Wärmepumpe und Heiznetz
Der Kombispeicher WKS 300/100 LE dient als Schnittstelle zwischen Wärmepumpe und Heiznetz im Gebäude. Serienmäßig integriert sind ein 300 Liter Trinkwasserspeicher, ein 100 Liter Pufferspeicher sowie eine Heizungsumwälzpumpe der Energieeffizienzklasse A.